Wir feiern 15 Jahre Garantie mit 15% auf alle Betten (inkl. Topper)*. Aktionszeitraum: bis 30. Juni 2024. Lesen Sie mehr

Hochwertiges Design zum Wohle der Natur und unser aller Gesundheit

Wir finden, dass das Bett das Herzstück jeder Wohnung ist. Deshalb stellt Matri Betten her, in denen man sorgenfrei und sicher schlafen kann und deren Herstellung die Umwelt möglichst wenig belastet.

In unserem Unternehmen zählen unsere Familienwerte. Wir haben tiefen Respekt vor der Natur und dieser Respekt prägt unser gesamtes Handeln schon seit der Betriebsgründung vor mehr als 30 Jahren.

Unsere Produkte bestehen aus hochwertigen Materialien und sind für eine lange Lebensdauer konzipiert. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind unsere führenden Leitmotive. Unsere Matri-Betten werden in der hauseigenen Manufaktur von Hand gefertigt. Wir sind davon überzeugt, dass das menschliche Wohlergehen und der Naturschutz Hand in Hand gehen, denn das eine kann ohne das andere nicht existieren. Die Unbedenklichkeit der Rohstoffe ist für uns ein Herzensanliegen und deshalb verwenden wir in unseren Produkten ausschließlich umweltfreundlich in Europa hergestellte, zertifizierte Materialien.

Nachhaltigkeit

Wir streben nach Perfektion und wollen Vorreiter in unserer Branche sein. Das motiviert uns, uns noch stärker für Umweltschutz, Gesundheit und Wohlergehen einzusetzen – ohne erstklassiges Design zu vergessen.

Zeitloses und haltbares, niveauvolles Design trägt wesentlich zur Nachhaltigkeit bei. Wir finden, dass mit einer guten Entwicklungsarbeit langlebige Produkte entstehen, deren Ästhetik auch nach Jahren das Auge erfreut.

Wir werden in der Zukunft noch nachhaltigere, reparaturfähigere und besser wiederverwertbare Produkte nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft entwerfen.

Herstellung

Es ist uns wichtig, dass jedes Matri-Bett in unserer eigenen Manufaktur von Hand gefertigt wird. Auf diese Weise können wir den Herstellungsprozess von Anfang bis zum Ende begleiten und die hohe Qualität, Unbedenklichkeit und Nachhaltigkeit unserer Produkte garantieren.

Dank unserer 35-jährigen handwerklichen Erfahrung und Designtradition können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass Matri-Produkte immer den gleichen hohen Qualitätsansprüchen genügen. Matri-Betten sind für eine lange Lebensdauer konzipiert. Aus diesem Grund geben wir eine 10-jährige Haltbarkeitsgarantie auf Brüche in Federung und Rahmen.

Unsere moderne Fertigung im estnischen Pärnu wurde 2014 fertiggestellt. Schon bei der Planung wurde besonderer Wert auf die Energieeffizienz des Gebäudes gelegt. Mit unserem hauseigenen Solarpark decken wir derzeit 100% unseres Energiebedarfs. Den Rest des Strombedarfs beziehen wir aus Ökostrom. Unser Ziel ist es, unseren Strom in den kommenden Jahren komplett selbst aus erneuerbarer Energie zu erzeugen. Das Gebäude wird mit Holzpellets beheizt und mit energieeffizienten LED-Lampen beleuchtet. Alle Produktionsrückstände aus Holz, Kunststoff und Textil werden recycelt.

Zertifiziert durch Umwelt- und Qualitätssysteme

Schon seit Jahren setzen wir kompromisslos auf umweltfreundliche Materialien, ganz nach unseren Unternehmens- und Familienwerten. Die Nachhaltigkeit bei der Fertigung gewinnt weiter an Bedeutung. Matri setzt sich aktiv für nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz ein. Ein Beleg dafür sind unser Umweltmanagementzertifikat ISO 14001 und unser ISO 9001-zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, die auch für die erforderliche Transparenz sorgen.

Qualitativ hochwertige und gesunde Materialien sind für uns ein Herzensanliegen. Deshalb werden Matri-Betten ausschließlich aus zertifizierten europäischen Rohstoffen hergestellt. Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach möglichst umweltfreundlichen Materialien.

Unsere Hilja-Bettserie entstand aus dem Wunsch nach einem möglichst ökologischen Bett. Für die Produkte der Hilja-Serie werden nur ökozertifizierte Naturmaterialien verwendet.

Der Großteil unserer Matri Produkte wird in unserer eigenen Manufaktur gefertigt. Zudem arbeiten wir mit verlässlichen Lieferanten und Partnern aus Deutschland, Finnland, Estland, Litauen und Portugal.